Ökumenisches Institut für Theologie und Religionspädagogik » Personen » Iris Mandl-Schmidt » Publikationsliste

Publikationsliste   

 

Monographien:

  • Religions-Anthropagogik. Bildungsbegleitung religiöser Autodidaktik in Pflegeausbildungen, Ostfildern 2012. (Habilitationsschrift)
  • Biographie – Identität - Glaubenskultur, Zur Entwicklung religiös-spiritueller Identität am Beispiel Thomas Mertons, Mainz 2003. (Dissertation)

Aufsätze:

  • Ein methodischer, didaktischer, systematischer und praktischer Weckruf: in: Mendl, Hans, Religion zeigen – Religion erleben – Religion verstehen. Ein Studienbuch zum Performativen Religionsunterricht, Reihe Religionspädagogik innovativ, Stuttgart 2016, 149-162 (Abdruck von RpB 67 (2012).
  • Kritische Beobachtungen zur Kindertheologie, in: Religionspädagogische Beiträge 73 (2015), S. 35-45.
  • Hat Merton der Theologie und Spiritualität des 21. Jahrhunderts noch etwas zu sagen? In: Wunibald Müller/ Detlev Cuntz (Hg.), Gegensätze vereinen. Beiträge zu Thomas Merton, Münsterschwarzach 2015, 49-57.
  • Mandl-Schmidt, Iris/ Batsch-Weber, Cornelia, Eine kompetenzorientierte Unterrichtssequenz zur Reich Gottes Botschaft Jesu für Grundschule Klasse 4 mit Ausblicken in die Sekundarstufe, in: Maier, Uwe (Hg.), Lehr-Lernprozesse in der Schule: Seminar, Bd. 3, Bad Heilbrunn 2014, 21-39. (Mandl-Schmidt: 21-29/ 34-39)
  • Warum 'Don Draper' mehr interessieren könnte als Thomas Merton, in: Wunibald Müller/Detlev Cuntz (Hg.), Kontemplativ leben. Erinnerungen an Thomas Merton, Münsterschwarzach 2014, S. 136-150.
  • Dem Glauben Erwachsener mit religiösen Bildungsgesprächen begegnen, in: Droesser, Gerhard/ Hartlieb, Michael (Hgg.) (2013), Lebensfragen. Festschrift für Gerfried W. Hunold, Frankfurt/Main, 143-148.
  • Performativer Religionsunterricht – eine dauerhafte Perspektive? In: Religionspädagogische Beiträge RpB 67 (2012), 45-56.
  • Religionsanthropagogik, Bildungsbegleitung religiöser Autodidaktik Junger Erwachsener in Pflegeberufen. Vorstellung eines Forschungsprojekts, in: RpB 62 (2009), 65-68.
  • In Glaubensstufen zur Identität? Die religiöse Entwicklung Thomas Mertons im Licht der Glaubenstheorie von James W. Fowler, in: Gerhard Droesser u.a. (Hg.), Konkrete Identität. Vergewisserungen des individuellen Selbst, Frankfurt  u.a. 2009, 275-296.
  • Meditation mit Schülern – Religion zum Wohlfühlen, in: Meditation, Zeitschrift für christliche Spiritualität und Lebensgestaltung, 34. Jg., Heft 3, Ostfildern 2008, 42-44.
  • Körperpflege zwischen Schönheitskult und Fitnesstrend, in: Meditation, Zeitschrift für christliche Spiritualität und Lebensgestaltung, 30. Jg. Heft 4, Mainz 2004, 37-41.

Rezensionen

  •  Mandl-Schmidt, zu: Sabine Pemsel-Maier/Mirjam Schambeck (HG.), Inklusion!? Religionspädagogische Einwürfe. Freiburg-Basel-Wien 2014, 301 S., in: Religionspädagogische Beiträge 73 (2015) 132-134.
  • zu: Gerhard Büttner/ Petra Freudenberger-Lötz u.a. (Hg.), Handbuch Theologisieren mit Kindern, Stuttgart/München 2014, in: Religionspädagogische Beiträge 75 (2016), 126-127.

Kleinere Texte pastoral/ homiletisch:

  • [Erscheint demnächst, Herausgeber KDFD: Katholische Theologin und evangelischer Pfarrer als Ehepaar, ..]
  • Ein öffentliches Bekenntnis – Das Zeugnis von Thomas Merton, in: Meditation, Zeitschrift für christliche Spiritualität und Lebensgestaltung, 32. Jg., Mainz 2006, 18-21.
  • Stille Nacht, heilige Nacht. Der Glanz der Einfachheit, in: Marc M. Kerling u.a (Hg.), Heut erstrahlt der Krippe Glanz, Mainz 2005, 217-221.
  • Die Grüße des Paulus an die Frauen im Amt. Phoebe und ihre Kolleginnen (Röm 16, 1ff.), in: Christiane Bundschuh-Schramm (Hg.), Frauen predigen. Zu Themen, zu Frauengestalten, zur Bibel, Ostfildern 1998, 202-206.
  • Zum Wesentlichen zurückehren, in: Angelika Daiker (Hg.), Gottesdienste für alle Tage in der Fastenzeit, Ostfildern 1997, 124-127.
  • Diverse Predigten in "Wort-Gottes-Feiern", Ostfildern 2003ff.
  • Monographie (Spiritualität): Schaff meinen Gedanken einen Weg. Gebete ins Konkrete, Mainz 2001.