Ökumenisches Institut für Theologie und Religionspädagogik » Personen » Barbara Janz-Spaeth

Dipl. Theol. Barbara Janz-Spaeth

Lehrbeauftragte

Abteilung Katholische Theologie & Religionspädagogik

Referentin für Bibelpastoral und Biblische Bildung

Themen:

  • Wissenschaftliche Theologie in kirchlicher und gesellschaftlicher Praxis
  • Bibelhermeneutik
  • Theologische Bibeldidaktik
  • Bibel und Bildung
  • Biblische Spiritualität
  • Feministische Theologie
  • Genderbewusste Theologie

Kontakt:

Telefon: 0711 9791-243

E-Mail: Barbara.Janz-Spaeth(at)ph-gmuend.de

Lehrangebot im Sommersemester 2019

Frau Janz-Spaeth übernimmt die folgenden zwei Veranstaltungen aus dem ursprünglich von Herrn Wiemer angekündigten Lehrangebot. Diese gelten daher im Sommersemester auch mit katholischer Dozentin als evangelisches Lehrangebot.

Einführung in das Neue Testament und die biblische Theologie

Di 10-12, A 205, GB / SB 1.3

Inhalt und Aufbau des Neuen Testamentes, Entstehung des Kanons, biblische Theologie, literarische Gattungen, sozialgeschichtliche und religiös-kultbezogene Hintergründe, hermeneutische Zugänge und exegetisches Arbeiten an beispielhaften Texten können in dieser Veranstaltung bei intensiver Mitarbeit gelernt und geübt werden.

Jesus im Zeugnis der Bibel: Jesus-Bilder der Evangelien

Di 8-10, A 107, SB 3.1 / GB 2.1

Die Evangelien erzählen vielfältige Bilder von Jesus: Wanderprediger, Gleichniserzähler, Lehrer, Meister, Sohn Gottes, Herr, Messias … welche Traditionen beinhalten diese Bilder? Wie werden sie im Neuen Testament bewahrt und wo finden Umschreibungen statt?

In dieser Veranstaltung steht die Spurensuche in den Evangelien und der Apostelgeschichte im Vordergrund. Die Bereitschaft, Texte exegetisch zu lesen und im Kontext zu betrachten, ist eine wichtige Voraussetzung, um der Fragestellung nachgehen zu können.